François Ghost Spiegel Kartell

Neues Produkt

François Ghost ist ein spiegel entworfen von Philippe Starck für Kartell. Eine Reihe von rechteckigen Wandspiegeln, die in zwei Größen erhältlich sind und deren Rahmen an geschliffenes Glas erinnern. Die Rahmen bestehen aus transparentem und farbigem Polycarbonat mit einem Möwenl ügelproi l.

263,93 €

  • GG/Gold
    GG/Gold
  • XX/Chrom
    XX/Chrom
  • BB/matt weiß
    BB/matt weiß
  • NN/matt schwarz
    NN/matt schwarz
  • E5/ Glänzend weiß
    E5/ Glänzend weiß
  • E6/ Glänzend schwarz
    E6/ Glänzend schwarz
  • B4 / Kristall transparent
    B4 / Kristall transparent
  • V4 / lila transparent
    V4 / lila transparent

Verfügbar in 4/5 Wochen

François Ghost ist ein spiegel entworfen von Philippe Starck für Kartell.  Eine Reihe von rechteckigen Wandspiegeln, die in zwei Größen erhältlich sind und deren Rahmen an geschliffenes Glas erinnern. Die Rahmen bestehen aus transparentem und farbigem Polycarbonat mit einem Möwenl ügelproi l. Die Spiegel können sowohl quer als auch hochkant verwendet werden. Transparenz, genauer farbige Transparenz, stand als Idee hier im Vordergrund und für die Farben diente Muranoglas als Vorbild, wodurch eine starke Tiefenwirkung erreicht wird und die Spiegel einen ganz besonderen edlen Hauch von Luxus bekommen. Die Spiegel der Linie François Ghost sind auch in einer eleganten Ausführung in den deckenden Farben Schwarz und Weiß erhältlich.

Typologie Spiegel
Abmessung 65 x 5,7 x H 79 cm
Designer Philippe Starck