LC12 Tisch Cassina

Neues Produkt

LC12 von Le Corbusier, Pierre Jeanneret für Cassina entworfen ist eine Sammlung von Rechteckige Tische mit Stahlgestell glänzend dreiwertig-verchromt (CR3) oder in der Lackfarbe blau halbglänzend. Platten aus amerikan. Nußbaum Dicke 50 mm, Kristall oder Riff elglas, Dicke 15 mm.

  • Kristall
    Kristall
  • Bedrucktes Glas
    Bedrucktes Glas
  • Chrom
    Chrom
  • Hellblau lackiert
    Hellblau lackiert

Verfügbar in 7/8 Wochen

LC12 von Le Corbusier, Pierre Jeanneret für Cassina entworfen ist eine Sammlung von Rechteckige Tische mit Stahlgestell glänzend dreiwertig-verchromt (CR3) oder in der Lackfarbe blau halbglänzend. Platten aus amerikan. Nußbaum Dicke 50 mm, Kristall oder Riff elglas, Dicke 15 mm. Mit einer Tischplatte in zwei Dimensionen 120x80 und 160x120, wurden diese Tische 1925 für das Haus La Roche entworfen. Ein starker Kontrast besteht zwischen Stütze und Gestütztem, dem Fuß, der die Mindestbreite in Bezug auf seine Hohe besitzt, gegen Tischplatte, die die weitest mögliche waagerechte Dimension besitzt. Der Gegensatz zwischen den extremen Dimensionen wird auch bei anderen Kompositionen des Meisters unterstrichen und bestätigt den plastisch-poetischen Wert, der vorwiegend durch die Vertauschung der Rollen der beiden Elemente entsteht: die schwingende Leichtigkeit der Tischplatte im Gegensatz zu ihrem wahren Gewicht, und die Sicherheit vermittelnde Stabilität des Fußes im Gegensatz zu seiner sichtbaren Leichtigkeit.

100% Original

Die auf Miliashop angebotene Produkte sind original und durch Authentizitätszertifikat garantiert.

Typologie Tisch
Abmessung 120 x 80 x H 71 cm; 160 x 120 x H 71 cm
Höhe 71 cm
Design Jahr 1925
Designer Le Corbusier, Pierre Jeanneret