Embryo Chair sessel

Neues Produkt

Cappellini, Embryo Chair sessel: Dieser Embryo Chair Sessel wurde bereits 1988 von dem berühmten Designer Marc Newson für den italienischen Möbelhersteller Cappellini kreiert. 

  • Cappellini 491D
    Cappellini 491D
  • Cappellini 494D
    Cappellini 494D
  • Cappellini 495D
    Cappellini 495D
  • Cappellini 496D
    Cappellini 496D

Verfügbar in 5/6 Wochen

Cappellini, Embryo Chair sessel: Dieser Embryo Chair Sessel wurde bereits 1988 von dem berühmten Designer Marc Newson für den italienischen Möbelhersteller Cappellini kreiert. Viele Kreationen von Newton sind echte Kultursymbole geworden und die berühmtesten Museen streiten sich darum, seine Werke auszustellen, darunter z.B. das Moma in New York. Er ist der Designer, der sich am meisten mit Pop-Kultur identifiziert hat: Unvergesslich ist die Verwendung einiger seiner Objekte für die Videos von Madonna oder Austin Powers-Filme. Dieser Embryo Chair symbolisiert neben der Kreativität des Designers auch die Idee, die hinter Cappellini steht: "Das Erforschen von Design, eine Reise zwischen Realität und Phantasie, das Gewöhnliche und Extravagante. Eine Entdeckungsreise ohne Grenzen." Und extravagant im Design, das ist der Embryo Chair wie kaum ein anderer. Letztlich besitzt u.a. das Museum of Modern Art S. Francisco das Privileg, dieses prachtvolle Design-Exemplar ausstellen zu dürfen. Dieser dreibeinige Loungesessel ist für ausgefallenes Wohnambiente geradezu geschaffen. Die weltweite Einführung des Embryo Chair war damals ein viel beachtetes Event, denn einen Sessel in dieser Art gab es vorher noch nicht - eine Innovation, die die abstrakte Skulptur eines Embryos mit einem herrlich bequemen Sitzerlebnis verbindet! Das Gestell besteht aus verchromtem Stahl, die Polsterung aus Polyurethanschäumen mit festem Bezug in elastischem Bielastico-Stoff in der Farbe Schwarz.

Abmessung 80x85x45/80 cm