Spaghetti Stool Alias Hocker

Neues Produkt

Alias: spaghetti stool 164-180

Mittlerer Barhocker mit Gestell Stahl verchromt oder lackiert und Fußstütze aus Stahl mit schwarzem PVC ummantelt, Sitz und Rückenlehne aus PVC-Schnur oder Kernleder.

  • PVC Transparent (P000)
    PVC Transparent (P000)
  • PVC Weiß (P001)
    PVC Weiß (P001)
  • PVC Schwarz (P009)
    PVC Schwarz (P009)
  • PVC dunkel Amaranth (P012)
    PVC dunkel Amaranth (P012)
  • PVC schein neutral (P002)
    PVC schein neutral (P002)
  • PVC hellgrau (P020)
    PVC hellgrau (P020)
  • PVC Turteltaube (P021)
    PVC Turteltaube (P021)
  • Acciaio verniciato nero (A009)
    Acciaio verniciato nero (A009)
  • Amaranth dunklen lackiertem Stahl (A012)
    Amaranth dunklen lackiertem Stahl (A012)
  • Helles Silber lackiertem Stahl (A016)
    Helles Silber lackiertem Stahl (A016)
  • Weiß prägte lackiertem Stahl (A019)
    Weiß prägte lackiertem Stahl (A019)
  • Lackierte Stahl Sand (A047)
    Lackierte Stahl Sand (A047)
  • Lackierte Stahl Eis (A038)
    Lackierte Stahl Eis (A038)
  • Chromstahl
    Chromstahl

Verfügbar in 5/6 Wochen

Alias: spaghetti stool 164-180

Der Designklassiker spaghetti chair ist der erste Stuhl von Alias, der in die Kollektion des MoMA in New York aufgenommen wurde. Seine Struktur besteht aus lackiertem oder verchromtem Stahl, die Sitzflächen und Rückenlehen aus PVC- Schnur, die um das Gestell gewickelt ist. In der transparenten Version wirken sie diskret, in der farbigen Ausführung entschlossener. Weitere Varianten aus Kernleder oder einem speziellen Bastgeflecht bieten der Serie paludis unerwartete haptische und visuelle Eindrücke

Länge 45 cm
Breite 49 cm
Designer Giandomenico Belotti